Stories

csm_am_Rietpark_Baufeld_D_18_4571cd91fc.jpg

Entwicklungsmodelle mit Halter by Alex Valsecchi, Herbert Zaugg

Immobilienbesitzer oder Investoren stehen verschiedene Möglichkeiten offen, Entwicklungsvereinbarungen und -verträge einzugehen. Ausschlaggebend dabei ist die jeweilige Risikobereitschaft und -fähigkeit.

weiterlesen
UHR.jpg

Das Halter-Entwicklungsrad by Andreas Hänsenberger, Andreas Campi

Chronos und Kairos sind unterschiedliche Zeitbegriffe aus dem alten Griechenland. Unter Chronos – dieser Begriff hat sich bei uns durchgesetzt – versteht man jene Zeit, welche permanent vergeht. Kairos hingegen meint die Gunst der Stunde, den richtigen Zeitpunkt.

weiterlesen
MoS_Share-Deal.jpg

Ein Share Deal für die Mall of Switzerland by Andreas Campi

Für die Akquisition der Mall of Switzerland in Ebikon war eine individuelle Devestitionslösung gefragt, welche Grundeigentümer-, Aktionärs- und Investorenbedürfnisse gleichermassen berücksichtigte - mitunter die Voraussetzung für das erfolgreiche Closing.

weiterlesen
Waedi_Total_2_cmyk-Bildrechte-bei-Stadtverwaltung-Waeden.jpg

Aufbruch am See by David Naef, Christian Verasani

Vielerorts ist Gemeindeentwicklung mehr Zufall als aktive Planung. Und nur allzu oft ist sie Spielball partikulärer Interessen. Der Weg zu einem strategiegeleiteten Prozess ist zwar anspruchsvoll, aber gangbar. Die Verantwortlichen der Stadt Wädenswil im Kanton Zürich realisieren unter dem Titel "Werkstadt Zürisee" nun ein Projekt mit Beispiel-Charakter.

weiterlesen
HBF_Limmatfeld_2092.jpg

Hochparterre: Themenheft zum Limmatfeld by Andreas Hänsenberger

Die Stadt Dietikon befindet sich in einem dynamischen Prozess der Stadtentwicklung. Es entstehen neuer Gewerbe- und Wohnraum, zahlreiche Arbeitsplätze und mit dem Limmatfeld gar ein komplett neuer Stadtteil.

weiterlesen
Visu-Suhr-Gleis-1.jpg

Der Schlafwagon ist ausgebucht by Nik Grubenmann

7323 - gemäss neuesten Erhebungen ist dies die Anzahl der leerstehenden Wohnungen im Kanton Aargau. Die nachlassende Nachfrage erklärt nur einen Teil der Leerstände. Oft wird auch ganz einfach an der Zielgruppe vorbeigeplant. Projekte, die genau auf die Bedürfnisse der Wohnungsuchenden zugeschnitten sind, finden auch im Kanton Aargau ihren Absatzmarkt. Der Mietwohnungsbau Gleis 1 am Bahnhof in Suhr zeigt dies beispielhaft. Zum Bezugstermin Anfang April sind fast alle Wohnungen vermietet.

weiterlesen
4043_DP_01_Schlafen.jpg

Drei Nächte in MOVEment by Jan Paulich

«Der Prototyp von MOVEment ist so realitätsnah, dass man darin probewohnen könnte», hatten sie gewitzelt. «Wieso nicht? Das wäre doch cool!», hatte ich eingewendet. Tja, selberschuld. So schnell geht’s und man findet sich als Versuchskaninchen in einer futuristischen Wohnung mit verschiebbaren Raummodulen wieder.

weiterlesen