Talacker, Zürich

Der Entwurf zum mitten im Herzen von Zürich gelegenen Geschäftshaus Talgarten stammt vom Architekten Roland Rohn und wurde 1952 erbaut. Die Liegenschaft ist im Inventar der kunst- und kulturhistorischen Schutzobjekte der Stadt Zürich eingetragen. Das Bauvorhaben umfasst die Umnutzung des Bürogebäudes Talacker 42 in das erste citizenM Hotel der Schweiz. Die Entwicklung und Realisierung erfolgt in enger Zusammenarbeit mit dem niederländischen Hotelbetreiber unter Berücksichtigung der baukulturellen Würdigung der Liegenschaft. Die zukünftigen Hotelgäste erwartet ein hochwertiger und innovativer Innenausbau. Es entstehen 160 attraktive Hotelzimmer, grosszügige Konferenz- und Sitzungszimmer sowie eine gemütliche Lounge mit Bar.

  • Nutzung

    Hotel

  • Auftraggeber

    Balintra AG, Basel, vertreten durch UBS Fund Management (Switzerland) AG, Basel

  • Bauzeit

    Februar 2018 bis Juli 2019

  • Leistungen

    Umnutzung