Moxy Hotel, Lausanne

Am Place du Flon plant die Bauherrschaft ein Moxy-Hotel mit 113 Zimmern auf vier Etagen. Das junge Format der Hotelkette Marriott umfasst im Erdgeschoss verschiedene öffentliche Bereiche sowie Lobby, Rezeption, Tagungsräume und eine Lounge inklusive Bar. Neben den technischen Räumlichkeiten und einem Lager bietet der Bau auf zwei Kellergeschossen auch ein Tonstudio, einen Fitnessbereich und einen Ruheraum für das Personal. Um die Fluchtwege und Notausgänge zu gewährleisten, wird das Hotel baulich mit den benachbarten Gebäuden verbunden.

  • Nutzung

    Hotel

  • Architektur

    Localarchitecture Sàrl, Lausanne

  • Auftraggeber

    LO Immeubles SA, Lausanne / Mobimo Management SA, Lausanne

  • Bauzeit

    Juni 2018 bis Dezember 2019

  • Leistungen

    Ausführung