ELYPS, Basel

Die Liegenschaft ELYPS befindet sich im baslerischen Klybeck-Quartier, welches eines der grössten städtebaulichen Entwicklungsgebiete der Schweiz ist. Die Entwicklung in diesem Quartier wird mit dem Zusammenschluss der Eigentümer BASF, Novartis und den kantonalen Behörden gemeinsam gefördert. Die Umsetzung wird einige Jahre in Anspruch nehmen und startet mit der Umnutzung und Totalsanierung des ehemaligen, durch das Projekt Interim zwischengenutzte Bürogebäude an der Klybecksrasse 190. Mit der Umnutzung der fünf bestehenden Geschosse und der Aufstockung eines Attikageschosses werden in diesem Gebäude zukünftig 80 Wohnungen und 280 Quadratmeter Gewerbefläche entstehen.

  • Nutzung

    Wohnen, Gewerbe

  • Auftraggeber

    Grossenbacher & Früh AG, Wallisellen

  • Bauzeit

    Juni 2018 bis August 2019

  • Leistungen

    Umnutzung / Totalsanierung