Bahnhof Bulle, Bulle

Das geplante Bahnhofsgebäude umfasst abgesehen von der Bahnhofshalle ein 3-Sterne-Hotel, ein Einkaufszentrum, Büros, Mietwohnungen und eine öffentliche Tiefgarage. Die Shopping-Bereiche, der Hoteleingang und der Zugang zu den Wohnungen befinden sich im zweigeschossigen Sockelteil, der die Ebene des künftigen Bahnhofsplatzes mit der Ebene der Gleise verbindet. Über diesem Sockel befinden sich die Hotelzimmer, Wohnungen und Büros, verteilt auf zwei Blöcke um einen halbprivaten Innenhof. Dieser ist nach zwei Seiten hin offen und gibt den Blick auf die Berge frei.

  • Nutzung

    Bahnhofshalle, Hotel (80 Zimmer), 6000 m² Gewerbefläche, 1000 m² Bürofläche, 75 Mietwohnungen, Tiefgarage (274 Parkplätze)

  • Architektur

    Itten + Brechbühl AG; Strata Architecture

  • Investor

    Freiburgische Verkehrsbetriebe AG (TPF IMMO)

  • Ausführung

    Halter AG, Gesamtleistungen

  • Flächen

    Grundstücksfläche 10’900 m², Bruttofläche 34’000 m²

  • Bauvolumen

    Gebäudevolumen 124,000 m3

  • Investitionsvolumen

    CHF 70 Mio.

  • Fertigstellung

    2022