Ambassador House, Opfikon

Im Glattpark Opfikon entsteht mit der Gesamterneuerung des Ambassador House eine Geschäftsliegenschaft mit der grössten zusammenhängenden Geschossfläche der Schweiz. Das Gebäude wird dereinst auf sieben Obergeschossen über eine Nutzfläche von insgesamt 57 000 m2 verfügen. Die Erneuerung umfasst neben dem Erscheinungsbild auch technische und energetische Aspekte. Herausforderung der Rückbauarbeiten ist der Abbruch der 22 Meter hohen Haustechnikgeschosse über dem siebten Obergeschoss.

  • Nutzung

    Geschäftsliegenschaft, Hauptnutzung Büro

  • Architektur

    Stücheli Architekten AG, Zürich

  • Bauherrschaft

    Credit Suisse Real Estate Fund Interswiss, ein Immobilienfonds der Credit Suisse AG, und UBS (CH) Property Fund – Swiss Mixed «Sima»/UBS (CH) Property Fund – Swiss Residential «Anfos», ein Immobilienfonds der UBS Fund Management (Switzerland) AG

  • Bauzeit

    Oktober 2014 bis November 2017

  • Fertigstellung

    November 2017

  • Leistungen

    Gesamtsanierung