Allmendstrasse, Uitikon

Der Auftrag bestand darin, einen Teil eines genutzten Wohnhauses zu renovieren. Dabei wurden die Böden auf ein Niveau gebracht und mit Parkett ausgelegt. Die Wände bekamen einen glatten Weissputz. Mit einer neuen farblichen Gestaltung konnte ein in sich stimmiges, harmonisches Raumerlebnis für die Liegenschaft geschaffen werden. Zudem wurde das Objekt mit digitalSTROM-Technik ausgerüstet.

  • Nutzung

    Wohnen

  • Bauherrschaft

    privat

  • Bauzeit

    Januar bis April 2014

  • Leistungen

    Projektleitung, Baumeister-, Gipser- und Plattenarbeiten