Zurück zur Übersicht

Berufsaubildungen

Ausbildung Kaufmann/Kauffrau EFZ

Bei der Halter AG erwartet dich eine spannende Ausbildung mit viel Abwechslung. Während deiner Lehre erhältst du im Rotationsprinzip Einblick in verschiedene Fachbereiche und Organisationseinheiten. Dabei wirst du Schritt für Schritt ins Geschehen der Immobilienbranche eingeführt. Grundlage für die Ausbildung bilden die Richtlinien der kaufmännischen Grundbildung bzw. der Lern- und Leistungsdokumentation der Branche «Baukette Schweiz». Der Brand Report gibt dir zudem erste Infos zur Ausbildung bei Halter.

Anforderungen

  • Abgeschlossene Volksschule, oberste Schulstufe (Sekundarschule A)
  • Konstant gute Noten in Mathematik, Deutsch, Englisch und Französisch
  • Interesse an der Immobilienbranche
  • Motivation und positive Grundeinstellung
  • Freude am Umgang mit Menschen
  • Lernbereitschaft und Einsatzwille
  • Logisches und analytisches Denkvermögen
  • Verantwortungsbewusstsein
  • Selbstständigkeit und Organisationfähigkeit
  • Angenehme Erscheinung und Umgangsformen
  • Freude an der Arbeit im Team
  • Nachweis für 10Finger-Tastaturschreiben

Betriebliche Ausbildung Leistungssport (Kauffrau / Kaufmann EFZ)

Während deiner betrieblichen Ausbildung erhältst du im Rotationsprinzip Einblick in verschiedene Fachbereiche und Organisationseinheiten. Dabei wirst du Schritt für Schritt ins Geschehen der Immobilienbranche eingeführt. Grundlage für die Ausbildung bilden die Richtlinien der kaufmännischen Grundbildung bzw. der Lern- und Leistungsdokumentation der Branche «Bauen und Wohnen». Im Brand Report findest du zudem weitere Infos.

Ausbildung Informatiker Informatiker/in Systemtechnik EFZ

Während deiner Lehre wirst du Schritt für Schritt ins Geschehen der Systemtechnik eingeführt. Hierzu gehören u.a. das Aufbauen, Betreiben, Erweitern und Überwachen von Netzen. Grundlage für die Ausbildung bilden die Richtlinien der ICT-Berufsbildung Schweiz. Informiere dich gerne auch über die überbetrieblichen Kurse, die deine Ausbildung ergänzen werden.

Anforderungen

  • Abgeschlossene Volksschule, oberste Schulstufe (Sekundarschule A)
  • Konstant gute Leistungen in Mathematik, in den naturwissenschaftlichen Fächern und in Deutsch und Englisch
  • Gutes logisch-abstraktes Denkvermögen
  • Sinn für theoretische Vorgänge und Abläufe
  • Kreativität bei der Lösungssuche
  • Systematische Denk- und Arbeitsweise
  • Rasche Auffassungsgabe
  • Geduld und Ausdauer
  • Ausgeprägte Konzentrationsfähigkeit
  • Permanente Lernbereitschaft und Einsatzwille
  • Verantwortungsbewusstsein
  • Gute Kommunikationsfähigkeit und hohes Dienstleistungsverständnis

Ausbildung Maurer/in EFZ

Während deiner Lehre erstellst Du Neubauten und trägst du dazu bei, dass Bauwerke ihren Wert behalten. Auch das Sanieren und Restaurieren sind wichtige Aufgaben. Hierbei wirst du Schritt für Schritt ins Geschehen eingeführt. Grundlage für die Ausbildung bilden die Richtlinien des Schweizerischen Baumeisterverbands. Der Brand Report gibt dir zudem erste Infos zur Ausbildung bei Halter.

Anforderungen

  • Abgeschlossene Volksschule, oberste Schulstufe (Sekundarschule A oder B)
  • Konstant gute Leistungen in Mathematik
  • Lernbereitschaft und Einsatzwille
  • Handwerkliches Geschick
  • Gutes räumliches Vorstellungsvermögen
  • Körperliche Beweglichkeit und Kraft
  • Schwindelfreiheit bzw. keine Höhenangst
  • Praktisches Verständnis
  • Wetterfestigkeit
  • Du hast Ausdauer und gibst nicht gleich auf
  • Auf Dich kann man sich verlassen, du bist sehr zuverlässig
  • Freude an der Arbeit im Team